Zum Hauptinhalt springen
Suche

News

Dienstag, 20. Nov. 2018  

Erdgasbohrung Siedenburg Z16: Verfüllungsarbeiten erfolgreich abgeschlossen

ExxonMobil hat die Verfüllungsarbeiten an der stillgelegten Erdgasbohrung Siedenburg Z16 in der Gemeinde Borstel/Landkreis Diepholz (angrenzend an den Erdgasförderplatz Siedenburg Z11) erfolgreich abgeschlossen.

Dabei wurden Rohre aus dem Untergrund entfernt und das Bohrloch mit Spezialzement bis unter die Oberfläche vollständig verfüllt. Zu einem späteren Zeitpunkt werden noch Rückbau- und Rekultivierungarbeiten durchgeführt, über die ExxonMobil informieren wird.

ExxonMobil fördert seit vielen Jahrzehnten sicher und nachhaltig Energierohstoffe in Deutschland. Im Produktionsbereich Ost - der weitestgehend Aktivitäten in den Landkreisen Rotenburg (Wümme), Heidekreis, Verden, Gifhorn, Nienburg und Diepholz umfasst - sind derzeit rund 100 Erdgas- und 210 Erdölbohrungen aktiv. Im Jahr 2017 belief sich die Produktionsmenge auf 2,5 Milliarden Kubikmeter Erdgas und 120 Tausend Tonnen Erdöl – damit leistet das Gebiet Ost einen wesentlichen Beitrag zur Energieversorgung. Insgesamt sind im Produktionsbereich Ost 180 Mitarbeiter für ExxonMobil tätig.

Schließen